Projektbeschreibung

    Vogelguckerprojekt Bramsche

Projektbeschreibung

Logo Grüner Brinkcropped-cropped-logo-naturagbramsche-e14911459819002.jpgLogo Grüner Brink Förderkreis

…seit einiger Zeit haben wir einen Nistkasten auf unserem Gelände aufgehängt, was für die Kinder sehr interessant und spannend ist. Wir beobachten gerne das rege Treiben am Nistkasten, aber ob dieser nun wirklich  bewohnt ist oder wie viele Eier im Nest sein könnten, können wir nur erraten. So ebbt das Interesse schnell ab, weil die Kinder kein Bild vor Augen haben und ihre Vorstellungskraft soweit noch nicht entwickelt ist.

 

Daraus entstand die Idee, ein langfristiges Vogelguckerprojekt für die Kinder der Kita Grüner Brink ins Leben zu rufen!

 

Wie kann das gehen?

Ab der kommenden Woche ( 21.8.2017 ) wird die Spiel- und Außenfläche der Kita Grüner Brink umstrukturiert. Diese Umbauphase möchten wir nutzen, um mindestens 2 neue Nistkästen mit Webcams anzubringen. Der Spielbereich wird zukünftig naturnäher gestaltet. Ein Wasserlauf, eine Kraut- und Strauchschicht und die bereits vorhandenen Bäume werden sicherlich auch noch mehr Vögel & andere Tiere anlocken!

In Zusammenarbeit mit einer Fachfirma sollen dann in 2 Gruppenräumen jeweils ein kleiner Monitor installiert werden. Auf diesem Monitor sollen die Kinder dann zukünftig das Geschehen in den Nistkästen beobachten können!

Ein Nistkasten mit Webcam soll im Winter auch als Futterstelle genutzt werden, so dass die Kinder auch zukünftig im Winter die Vögel ganz „federnah“, auch bei klirrender Kälte beobachten können.

Zusätzlich sollen auch kindgerechte Ferngläser zur Verfügung gestellt werden, so dass die Kinder auch auf dem herkömmlichen Wege lernen, wie man Vögel genauer beobachten kann.

 

Außerdem soll ein großes, klassisches Futterhaus, altersgerechte Bestimmungsliteratur und entsprechende Poster und Bestimmungskarten angeschafft werden.  Dazu sollen Projektstunden, kleine Feste oder ähnlich Aktionen das Erlebte verfestigen.

Das Projekt soll dauerhaft durch die ehrenamtliche Mitarbeit der Natur AG Bramsche unterstützt werden. Erste Aktionen hat es hierzu schon gegeben!

Durch dieses Projekt sollen verschiedenste Bildungsbereiche angesprochen werden. An erster Stelle steht sicherlich das Entdecken der Natur. Die Kinder lernen dadurch die unterschiedlichen Vogelarten kennen. Sie erforschen, wie Vögel leben, was sie brauchen, wie die Jungvögel wachsen und flügge werden. Es ist spannend zu sehen, dass der Vogel ein Ei legt und was daraus wird. Schöpfung hautnah erleben!

Sicherlich werden durch das regelmäßige Beobachten Bildungsbereiche der emotionalen Entwicklung, der Freude am Lernen, der Förderung der kognitiven Fähigkeiten etc. angesprochen!

Projektstart: September / Oktober 2017

Projektkosten: Gesamtkosten ca. 1500 Euro

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: