Achmer

„Naturräume“ in Achmer

alphabetisch sortiert, siehe auch unter Kategorie Achmer oder Suche jeweils

…von Altes Moor bis Wittfeld,…

***

Altes Moor

 

K1024_P1120127

Link Altes Moor – Schaufenster

Friedwald

 

K1024_P1120017

Link Friedwald – Schaufenster

Grasmoor ( Naturschutzgebiet )

 

K1600_NSG Grasmoor4

Link Grasmoor – Schaufenster

Hemke

Pestwurz 2
Pestwurz in der Hemke

Link Hemke – Schaufenster

Klärteiche Achmer

Blick Richtung Klärteiche

Link Klärteiche – Schaufenster

Larberg – Larberger Esch

Link Larberger Esch – Schaufenster

Larberger Egge

K1024_P1120099

Link Larberger Egge – Schaufenster

 

Momentan ohne Bilder / Schaufenster:

 

Bramscher Berg

Bühnerbach (Gewässer)

Doppheide

Doppheidegraben (Gewässer)

Frettberg

Grünegras

Hase zwischen Barlage und Hasedüker / Wackum (Gewässer)

Knapp

Larberger See

Mittellandkanal (Gewässer)

Seester Bruchgraben (Gewässer)

Segelflugplatz / Ehem. Truppenübungsplatz

Teich im Nassen Hehmen (Gewässer)

Tömmern

Westerhausen

Wittfeld


„Ist Achmer eigentlich schön und naturnah? “  

Mmmmm? Nun wohnen wir Füchse ( Familie Fuchs ) schon fast 20 Jahre in Achmer. Als wir uns damals in der Hemke “angesiedelt” haben, war uns ehrlich gesagt gar nicht so bewusst, dass wir nach Achmer ziehen.

Über längere Zeit antworteten wir auch auf die Frage:

“Wo wohnt ihr denn eigentlich? —- in Bramsche!”

“Irgendwie fühlte sich das komisch an, in Achmer zu wohnen”. Wo doch die Hemke quasi neben Bramsche Stadt liegt. Der vermeintliche Puls der Zeit war ja doch gefühlt in Bramsche, und Achmer war doch “so weit weg” und überhaupt….

So nach und nach entwickelte man aber ein Gefühl für Achmer und das Leben in dieser aktiven Gemeinde. Auch wenn wir klassisch daran eher nicht teilnehmen, da es andere Wurzeln und Interessen gibt, merkte man, dass Achmer etwas Besonderes hat und ist. Menschen die dort aufgewachsen sind, dort evtl. zur Schule gegangen sind und aktiv am “Dorfleben” teilnehmen, können das noch sicherlich viel besser beurteilen.

Zum Wohlfühlen in einer Heimatgemeinde gehört sicherlich auch die Landschaft und Natur, in der man direkt wohnt. Durch viele Spaziergänge, Radfahrten und sonstige Aktionen kommt man mit der Natur ums Haus herum unmittelbar in Berührung. Man nimmt sie mal mehr, mal weniger bewusst wahr.

Und je bewusster man schaut, merkt man, dass auch Achmer diesbezüglich viel zu bieten hat. Meine persönlichen Spaziergänger Highlights sind sicherlich das Gebiet um das Grasmoor und die Larberger Egge. Man hat dort schnell das Gefühl, man sei im Urlaub. Aber auch die Ausläufer des Gehns, die Wackumer Wiesen etc. punkten mit ihrer Schönheit.

Aus diesem Gemisch von verschiedensten Eindrücken und Erkenntnissen kann ich für mich durchaus sagen, dass Achmer für mich ein Stück Heimat geworden ist.

Ja, und auch Achmer ist irgendwie schön !

Schön ist auch das Gefühl, dass es für die Zukunft sicherlich noch viel über und in Achmer mit dem Schwerpunkt Natur zu entdecken gibt.

Oben nun eine Liste über verschiedenste Gebiete aus der Gemeinde Achmer. Jeder möge selber beurteilen, welche “Naturräume” in Achmer zu seinen Favoriten gehören und sie schön findet !

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: