Ausnahmeerscheinung – Verflogen ? Triel !

Triel

Danke an Johannes Melter, der die Beobachtung gemacht hat und weitergeleitet hat.

Danke, an Oliver Käseberg, der das Foto gemacht hat.

Gut fand ich (was ich zu mindestens mit bekommen habe), dass sich alle Beobachter gut und respektvoll verhalten haben und Abstand gehalten haben.

Habe mich gefreut, ihn mal selber vor der Haustür sehen zu dürfen…

Die Beobachtung entstand in der Nähe von Neuenkirchen / Bramsche

 

Ergänzung von Rolf Hammerschmidt:

Im Emsland kam er früher wohl etwas regelmäßiger per Eindrift und
passendem Frühlingswetter aus dem Süden, da sind einige Daten publiziert.
Bei Bramsche hielt sich wohl der letzte um Ostern 2004 auf (fast 2 Wochen).
Wir hatten im April die richtige Wetterlage mit 25-28 Grad Celsius und
entsprechendem Wind!

 

 

Ein Kommentar zu „Ausnahmeerscheinung – Verflogen ? Triel !

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: