An der Spechtschmiede

 

Zum Buntspecht gehört nicht nur die „Spechtschmiede“, sondern vor allem auch die „Höhlenbäume“. Dem Buntspecht und auch anderen Spechtarten haben wir die Höhlenbäume zu verdanken. In Mitteleuropa haben wir 9 Spechtarten. Es ist wichtig, die häufig kranken oder abgestorbenen Bäume stehen zulassen. Die Höhlen der Spechte sind wichtige Nistmöglichkeiten für viele andere Höhlenbrüter ! Ohne Spechte gäbe es für Fledermäuse, Siebenschläfer, Haselmäuse, Hornissen, Baummarder, Hohltaube etc. wenig Wohnmöglichkeiten.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: